Winterwandern: Dolomiten, Rieserferner und Deferegger Berge entdecken

Das Winterwandern in den Dolomiten ist ein Erlebnis für sich. Das Knirschen des Schnees unter den Füßen, schneeweiße Weiten, wohin das Auge reicht, frische, belebende Winterluft – einfach herrlich! Das Gute an Ihrem Urlaub in der Ferienregion Kronplatz ist, dass Sie gleich drei herrliche Bergwelten problemlos erreichen: Wer heute zum Winterwandern in den Dolomiten aufbricht, kann morgen die Rieserfernergruppe erobern und tags drauf die Deferegger Bergwelt für sich entdecken. Sie haben die Qual der Wahl!

Wir vom Hotel Alpen Tesitin empfehlen

Machen Sie sich direkt vom Hotel aus auf zu einer Rodelpartie auf der Taistner Alm, oder fahren Sie ins Gsieser Tal, um dort zur romantischen Kradorfer Alm zu spazieren. Wer das Winterwandern in den Dolomiten liebt, der sollte sich eine Tour auf der verschneiten Plätzwiese bei Prags nicht entgehen lassen! 

Damit das Winterwandern in den Dolomiten, im Gsieser Tal und generell in Südtirol stets zum unvergesslichen Erlebnis für Sie wird, haben wir nicht nur die besten Tipps für Sie parat, sondern auch einen hauseigenen Ausrüstungsverleih: Rodeln, Spikes für Wanderschuhe, Wanderstöcke, Rucksäcke, Wasserflaschen, Pulsuhren, Wanderkarten und mehr erhalten Sie im Hotel. Außerdem bieten wir geführte Touren mit unserem Wanderführer Michael an.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK